SpVgg Langenneufnach Bayerischer Tischtennis-Verband e.V.

VNr.: 309062, Gründungsjahr: 1974
Mannschaft Liga Termine Tab.-Rang Punkte
Herren Herren Bezirksklasse A Gruppe 3 Günzburg (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   1 17:1
Herren II Herren Bezirksklasse B Gruppe 5 Günzburg (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   9 5:15
Herren III (3er) Herren Bezirksklasse D Gruppe 7 Günzburg (3er) (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   2 10:2
Damen (4er) Damen Bezirksoberliga (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   2 12:6
Damen II (3er) Damen Bezirksklasse A Gruppe 2 Süd (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   4 11:5
Damen III (3er) Damen Bezirksklasse A Gruppe 2 Süd (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   9 2:14
Jugend 19 (3er) Jugend 19 Bezirksoberliga (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   4 6:10
Jugend 19 II (3er) Jugend 19 Bezirksklasse C Gruppe 3 West (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   4 9:7
Jugend 19 III (3er) Jugend 19 Bezirksklasse D Gruppe 3 West (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   4 9:0
Herren Bezirks-Pokal der Bezirksklassen Herren Günzburg (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   0 0:0
EURO-Pokal Schwaben-Pokal auf Bezirksebene Günzburg   0 0:0
EURO-Pokal II Schwaben-Pokal auf Bezirksebene Günzburg   0 0:0
Damen Final Four Bezirks-Pokal der Bezirksligen Damen (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   0 0:0
Damen II Final Four Bezirks-Pokal der Bezirksligen Damen (Bayerischer TTV - Schwaben-Nord)   0 0:0

 

Trainingszeiten:

Jugend-Anfänger: Montag 16:30 - 18:00 Uhr in der Schulturnhalle

Jugend-Anfänger „Spiel mit“: Freitag 16:30 – 18:00 Uhr in der Schulturnhalle

Jugend: Montag und Freitag 18:00 - 19:30 Uhr in der Schulturnhalle

Damen/Herren:  Montag und Freitag 19:30 - 22:30 Uhr in der Schulturnhalle

Trainerteam: Dieter Weigl, Birgit Hornung, Maren Rupp,  Anna Jochum, Lisa Jochum, Berthold Kühnert, Reiner Jochum

 

Abteilungsleiter:  Reiner Jochum, 86863 Langenneufnach, Tel.: 08239/7113
                             Berthold Kühnert, Mickhausen, Tel.: 08204/3650135

Jugendleiter:       Birgit Hornung, 86863 Langenneufnach,  Tel.: 08239/90197
                            Lisa Jochum,  86863 Langenneufnach,  Tel.: 08239/7113

Unterkategorien

Langenneufnach hat zwei neue Vereinsmeister - Lisa Jochum und Martin Poschag setzen sich durch

Nach mehrjähriger coronabedingter Pause konnte die SpVgg Langenneufnach endlich wieder eine ordentliche Tischtennis-Vereinsmeisterschaft austragen. Bei den Damen wurde im Modus Jede gegen Jede gespielt, bei den Herren mit zwei Vorrundengruppen.

Völlig offen war die Meisterschaft bei den Damen. Angesichts der enormen Leistungsdichte die im Damenteam herrscht war es schwer eine Favoritin auszumachen und so überraschte es auch nicht, dass die zuletzt zweimal siegreiche Titelverteidigerin Sarah Strack diesmal mit einer ausgeglichenen Bilanz nur Rang vier belegte.

In allen Partien wurde hart gefightet, viele Partien wurden erst im fünften Satz entschieden und irgendwie konnte an diesem Tag reihum jeder jeden schlagen. Einzig Lisa Jochum die aktuelle Nummer eins der Damen gab sich keine Blöße und setzte sich, wenn auch teilweise knapp, so letztlich doch souverän gegen alle ihre Konkurrentinnen durch und feierte ihren ersten Vereinsmeistertitel. Platz zwei ging an Mirjam Wundlechner die zwei Niederlagen einstecken musste, Platz drei überraschend an Anna Jochum, die erstmals auf dem Treppchen landete.

Noch einmal abwehren konnten die alten Hasen der SpVgg Langenneufnach den Angriff des immer stärker werdenden Nachwuchses. Während Martin Poschag und Thomas Beintner souverän die Gruppenphase durchliefen entwickelte sich ein harter Kampf um den jeweiligen zweiten Gruppenplatz, den letztlich Henning Gröver und Daniel Ertel für sich entschieden. Auch in den Halbfinals setzten sich Thomas Beintner 3:1 gegen Henning Gröver und Martin Poschag 3:0 gegen Daniel Ertel souverän durch.

Im Finale fand Titelverteidiger Thomas Beintner, der zuvor in allen Partien glänzte, kein rechtes Mittel gegen Martin Poschag, der alle Angriffe parieren konnte. Nach vier umkämpften Sätzen hieß der Sieger dann Martin Poschag, der nach 2013 zum zweiten Mal den Wanderpokal mit nach Hause nehmen durfte.

Hart umkämpft war Rang drei, in dem sich Henning Gröver ganz knapp (3:2) gegen Youngster Daniel Ertel durchsetzte, dem wie beim letzten Mal nur Rang vier blieb.

Eingeleitet worden war die Meisterschaft am Vortag mit einem Mixed/Doppel-Turnier, bei dem fast jeder jeden schlagen konnte und am Ende das Satzverhältnis über die Plätze eins bis drei entschied. Dabei setzte sich das Team Miklas Kraft/Reiner Jochum vor Birgit Hornung/Martin Poschag und Mirjam Wundlechner/Henning Gröver durch.

   

Aktuelle Termine  

   

Suchen  

   

Login  

   
© 2019 SpVgg Langenneufnach 1924 e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.