Drucken

Am Sonntag den 21. Juni 2002 wurde die neue Sportanlage einschließlich Sportheim im Hohenlicht offiziell und festlich umrahmt  seiner Bestimmung übergeben. Dem Verein stehen nun auf 36000 qm Fläche ein Hauptspielfeld, ein Nebenspielfeld  mit moderner Flutlichtanlage zur Verfügung.